Leseprobe

Gottes Gehirn

Leseprobe (Kapitel 1 "Eklund")

Sie benötigen den kostenlosen Adobe Reader (Download)

Bestellen Sie direkt

Ullstein

Amazon

 

Kaufen bei Amazon.de

Information

Jens Johler > Romane > Gottes Gehirn

Gottes Gehirn

Ein hochaktueller Thriller: Wohin führen uns die Wissenschaften?

Warum ist der berühmte Klimaforscher und Nobelpreisträger John Eklund ermordet worden? Und warum fehlt der Leiche das Gehirn?

Der Zukunftsforscher Prof. Dr. Ralph Kranich hat einen Verdacht und bittet den Wissenschaftsjournalisten Troller, um ein Gespräch. Doch dazu kommt es nicht mehr. Auch er wird tot aufgefunden. Dies ist der Beginn einer rätselhaften Mordserie.

Zusammen mit der Kriminalreporterin Jane Anderson fährt Troller in die USA, um namhafte Wissenschaftler zu besuchen, die mit ihren biotechnologischen Forschungen maßgeblichen Einfluß auf zukünftiges Leben nehmen. Sie alle haben 1995 an einer geheimnisvollen Konferenz teilgenommen, die von einem Softwaregiganten gesponsert wurde. Während Troller und Jane recherchieren, werden weitere Teilnehmer der Konferenz ermordet. Wer sind die Täter? Und was ist das Motiv?

»Gottes Gehirn« führt in die Labore der Zukunft und zeigt, wie Wissenschaftler in verschiedenen Bereichen an der Verbesserung des Menschen arbeiten: Eine packende Reise durch die Wissensgebiete Künstliche Intelligenz, Genetik, Neurophysiologie, Astrophysik, Musiktheorie und Parapsychologie.

Jens Johler, Olaf-Axel Burow
Gottes Gehirn. Roman. Erscheint im Juni 2010.

Rezensionen