Leseprobe

Keine Macht für Niemand
Jetzt auch als E-Book
bei iTunes
Jens Johler > Sachbuch > Rezensionen

ak - analyse & kritik

Wer noch mal tief in die Geschichte und Welt von Ton Steine Scherben eintauchen möchte, der kann dies nun mit einem Buch vor der Nase anfangen.

Weiterlesen …

Rock News

Das Jahr 2000 ist für die Geschichte der Deutschen Rockmusik ein Jahr zum erinnern und nachdenken.

Weiterlesen …

Rio Reiser Fanseite

Fritz Rau, der von den Autoren hier als scheinbar großer Scherben-Fan in die Geschichte der selbigen Band eingeführt wird, kannte in Wahrheit Anfang der 80er kaum etwas von Ton Steine Scherben.

Weiterlesen …

Kalaschnikow - das Politmagazin

Auf der Brücke über der Autobahn, wenn du nach Berlin reinkommst, steht es immer noch - oder wieder. Es war zwischendrin mal weg, übergepinselt. Und da hat’s einer wieder hingeschrieben.

Weiterlesen …

Trierischer Volksfreund

Wenn man von der Band spricht, fallen die Begriffe Mythos und Kult. Auf jeden Fall war "Ton Steine Scherben" eine Rock-Gruppe, die Geschichte gemacht hat.

Weiterlesen …

taz, die tageszeitung

1980. Ton Steine Scherben haben Berlin links liegen gelassen und leben auf ihrem Landsitz in Fresenhagen. In diesem Jahr produzieren sie "IV", ihr legendäres "schwarzes" Album

Weiterlesen …

Wochenzeitung WoZ

Material über Ton Steine Scherben – nach Rio Reisers Autobiografie «König von Deutschland» aus dem Jahr 1994 und dem umfangreichen Songbook der Band – liegt nun in Buchform vor: «Keine Macht für Niemand.

Weiterlesen …